Zwinky-SSV.png





Sponsoren des BSSV



Hauptsponsoren

Logo_Wyss_Waffen.jpg



Logos_Swisslos_2015_Aschi.jpg






Gönner


 


Horakustik-Lembeck-Logo-blau-002-002.jpg

 


Logo_HUGUENIN_Einzelbild_2015_2_27.JPG


Waffen_Schneider.jpg




Koch_Optik.jpg


 





 




 

Partner


Berin-Logo_Claim_CMYK.jpg



VISANA_Logo_Tschanz.jpg



 



Kuert_Druck_Langenthal_Logo_mit_Internetadresse_2016_6_20.jpg





Facebook.png






Oberl.-Schuetzenfest-2022.jpg




 

21.4.2021

Informationen zum Geldspielgesetz für Verbände und Vereine ab 2021


 


 

Jetzt_erst_recht_Bleibimverein.JPG

 

Bild3_FR.jpg

 

Juhui mir dörfe wider schiesse! Ds blange het es Änd!

Jetz gömer wider:

  • zäme ga trainiere
  • zäme as Fäldschiesse
  • zäme as Eidgenössische

Iz mäudemi grad bi mim Vereinsgspändli.

MIR GÖ ZÄME!

#BleibimVerein – jetzt erst recht!

Damit die Sportvereine ihre sportliche und gesellschaftliche Funktion auch nach der Corona-Krise wahrnehmen können, sind sie weiterhin auf deine #Solidarität angewiesen.


 

7.4.2021

Delegiertenversammlung BSSV

Im Rahmen der schriftlichen DV wurde Martin Steinmann als neuer Präsident des

Berner Schiesssportverband gewählt. Er tritt sein Amt am 06.04.2021 an.

Folgende Personen wurden in die Geschäftsleitung gewählt: Sandra Hofstetter (Abteilung Ausbildung)

Reto Hirschi (Erfolgsrechnung) Heinz Jakob (Abteilung Leistungssport) Michael Hirschi (Sekretariat)

In die Geschäftsprüfungskommission wurde Rolf Zwicker gewählt.

Die Ehrung der Abtretenden GL Mitglieder werden an der DV 2022 nachgeholt.

Der Jahresbericht wie auch sämtliche Finanzgeschäfte für das Geschäftsjahr 2020 wurden angenommen. 

Ein grosser Dank geht alle Mitglieder für die fristgerechte Teilnahme an der schriftlichen DV.

 

Der Berner Schiesssportverband gratuliert den neuen Funktionären herzlich zur Wahl und wünscht allen

Berner Schützen eine erfolgreiche Saison und «Guet Schuss» am Eidgenössischen Schützenfest.


 

Beschlüsse des Bundesrates vom 24.2.21 - Auswirkungen auf den Schiesssport

Die Geschäftsleitung der Berner Schiesssportverbandes freut sich, dass die Outdoor-Schiesssaison am Montag, 1. März 2021 starten kann. Ab dem kommenden Montag dürfen Schiessstände, welche auf mindestens einer Seite zu den Zielen im Freien hin offen sind, wieder öffnen. Im Schützenhaus dürfen sich maximal 15 Personen aufhalten. Neben einem Schutzkonzept sind folgende Punkt strikte einzuhalten:

  1. Die Schützenvereine müssen dafür sorgen, dass sich nur der Schützenmeister und jene Personen, die gerade schiessen, im Schützenhaus aufhalten; max. 15 Personen!
  2. Eine Maskentragpflicht besteht, wo der Mindestabstand zwischen Personen nicht eingehalten werden kann.
  3. Zuschauer sind im Schützenhaus nicht zugelassen.
  4. Allfällige Wettkämpfe sind für Personen mit Jahrgang 2000 oder älter sowohl in Innen- wie auch in Aussenbereichen weiterhin verboten.

Schiesskeller und andere Indoor-Schiessanlagen müssen vorläufig noch geschlossen bleiben. Auch die Einzelnutzung von solchen Bereichen ist zurzeit noch nicht erlaubt. Möglich ist allerdings die Öffnung von Innenbereichen, die für die Nutzung des Aussenbereichs notwendig sind; namentlich Eingangsbereiche, Sanitäranlagen und Garderoben dürfen offengehalten werden – dies unter Einhaltung des Schutzkonzeptes.

Jugendsport

Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 2001 oder Jüngere dürfen ab dem 1. März 2021 wieder uneingeschränkt Trainings- aber auch Wettkampfaktivitäten aufnehmen, jedoch ohne Publikum. Somit sind auch J+S- sowie Jungschützenkurse erlaubt.

Schutzkonzept

Bereits im vergangenen Jahr hat der Schweizer Schiessportverband ein Schutzkonzept für Outdoor Schiessanlagen ausgearbeitet. Dieses wird in den kommenden Tagen den neuen Regelungen angepasst und publiziert. Im Internet unter www.swissshooting.ch/coronavirus bietet der SSV den Vereinen zudem Prinzipskizzen für Schiessstände und Vorlagen für Anwesenheitslisten an.

Die Öffnung ist nicht selbstverständlich, Schützinnen und Schützen sind deshalb angehalten, die Schutzmassnahmen und Vorschriften genau einzuhalten. Die Geschäftsleitung bedankt sich zudem beim SSV, beim Bundesamt für Sport BASPO und Swiss Olympic für den Einsatz zugunsten des Schiesssports.

Geschäftsleitung
Berner Schiesssportverband

 

Résolutions du Conseil fédéral des 24. février 2021- Effets sur les sports de tirLa direction de l'Association bernoise de tir se réjouit que la saison de tir en extérieur puisse commencer le lundi 1er mars 2021. A partir de lundi prochain, les stands de tir, qui sont ouverts au moins d'un côté vers les cibles à l’extérieur, pourront rouvrir. Un maximum de 15 personnes est autorisé à se maintenir dans le stand de tir. Parallèlement à un concept de protection, les points suivants doivent être strictement respectés: 1. Les sociétés de tir doivent s'assurer que seuls le maître de tir et les personnes, qui sont effectivement en train de tirer, se trouvent dans le stand de tir; 15 personnes maximum! 2. Le port du masque est obligatoire dès lors que la distance minimale entre les personnes ne peut être respectée. 3. Les spectateurs ne sont pas autorisés à se maintenir dans l’enceinte du stand de tir. 4. Tout concours est toujours interdit aux personnes nées en 2000 ou avant, que ce soit en intérieur ou en extérieur. Les caves de tir et autres installations de tir en intérieur doivent encore rester fermées pour le moment. L'utilisation individuelle de ces zones n'est pas non plus autorisée à l'heure actuelle. Toutefois, l'ouverture des zones intérieures nécessaires à l'utilisation de la zone extérieure est possible; à savoir les zones d'entrée, les installations sanitaires et les vestiaires peuvent être ouverts et ce, dans le respect du concept de protection.

Sport des jeunes

Les enfants et les jeunes nés en 2001 ou plus tard peuvent à nouveau reprendre les activités d'entraînement et de concours sans restriction à partir du 1er mars 2021, mais sans public toutefois. Les cours J+S et pour jeunes tireurs sont ainsi également autorisés.

Concept de protection

L'année dernière, la Fédération sportive suisse de tir avait déjà élaboré un concept de protection pour les installations de tir en extérieur. Celui-ci sera adapté aux nouveaux règlements et publié au cours des prochains jours. La FST propose également des schémas de principe pour les stands de tir et des modèles de listes de présence aux sociétés de tir sur Internet à l'adresse www.swissshooting.ch/coronavirus.


Il est convaincue qu'il est possible de pratiquer le Tir sportif de manière sûre et sans contagion avec les récents assouplissements et les mesures de protection existantes. La direction de l'Association bernoise de tir tient également à remercier la FST, l'Office fédéral du sport OFSPO et Swiss Olympic pour une utilisation en faveur des sports de tir.

Direction de l'Association bernoise de tir.


 

14.1.2021

Neue Beschlüsse des Bundesrats vom 13. Januar 2021 zur Covid-Lage:

Liebe Schützinnen und Schützen

Absage DV vom 27. März 2021:

Die Geschäftsleitung des BBSV musste sich leider aufgrund der aktuellen und künftig unsicheren Covid-Situation entscheiden, die Delegiertenversammlung vom 27. März 2021 abzusagen und nur schriftlich durchzuführen. Wir bedauern diesen Entscheid sehr, haben aber im Moment keine andere Wahl. Gerne hätten wir auch die abtretenden Funktionäre des BSSV gebührend verabschiedet. Das werden wir hoffentlich an der DV 2022 nachholen können.

Folglich muss auch der Schiessbetrieb bis 28. Februar 2021 eingestellt werden.

Wir danken für Kenntnisnahme und wünschen weiterhin gute Gesundheit.

Berner Schiesssportverband

Geschäftsleitung



 

10.6.2020

Neue Infos betreffend Gesuche an den Sportfonds


 

3.5.2020

Neue Information betr. Corona - Virus  an die HP-Besucher


 



2008_8_20_008_2.jpg
Titel_Ranglisten_Berichte_Fotos.jpg

5.3.2021

Jahresbericht BSSV 2020


 

2.12.2020

Ranglisten Berner Stich Gewehr 300m und Pistole 2020


 

8.11.2020

Obligatorisches Programm Gewehr 50m 2020


 

7.11.2020

Korrektur Resultate Vereinswettschiessen Gewehr 50m 2020


 

17.10.2020

Schlussrangliste Kniendmeisterschaft 2020


 

12.10.2020

Rangliste Kantonalschiessen Gewehr 50m 2020


 

12.9.2020

Kant. Nachwuchs und Jungschützentag Sand Schönbühl


 

23.8.2020

Kant. Nachwuchstag Gewehr 50m


 

22.8.2020

Kantonal-und Landesteilmatch Gewehr 300m und Pistolen 25/50m


 

22.8.2020

BGMJ-Final Junioren U13 bis U15 und Jungschützen U17 bis U21 in Platten Köniz


 

10.8.2020

Ranglisten Kant. Match 3-Stellung und Kant. Liegendfinal


 

26.7.2020

Ranglisten Qualifikation BGMJ-Final 2020


 



2009_1_1_022_2.jpg
Titel_Ausschreibunge_Einladungen.jpg

24.1.2021

Übersicht AP Pistolenwettkämpfe   P10/25/50m inkl. Auflageschiessen


 

24.12.2020

Termine Gruppenmeisterschaft Pistole 25 + 50m

Der Kantonale GM Final 50m wurde auf den 18.September 2021verschoben!


 

4.12.2020

Ausschreibung und Anmeldung Schiesskurse Gewehr + Pistole April 2021


 

17.8.2020

ALSP  Startlisten Kantonalmatch Gewehr + Pistole 2020


 

30.7.2020

Neue Termine Pistole 25/50m für Vereine  2020


 

17.6.2020

Anmeldeunterlagen für den Kantonalmatch Gewehr 50m

Die Anmeldung erfolgt neu direkt an Heinz Jakob und nicht über den Landesteil.
Dies erfolgt mittels eines Excel-Anmeldeformulars. Das ist auf der HP der Sportschützen Rubigen aufgeschaltet. Es kann mit den Links in den AFB oder mittels der beiden Links direkt geöffnet werden. Es sind die AFB 7.22.62.20 und AFB 7.22.64.20


 

4.5.2020

Terminkalender Vereinsanlässe, Schützenfeste und Historische Schiessen  und Anpassung der Kantonalen Wettkämpfe!


 

14.1.2020

Einführung Mixed Team G10m / P10m Elite und U21 an den Schweizer Meisterschaften 2020


 

14.1.2020

Weisungen ESM 2020


 

Link zu den Reglementen, AFBs und Zeitraster Berner Finaltage
Gewehr + Pisstole 10m


 

9.9.2014

Vereine, die ein Schützenfest organisieren wollen, melden sich bitte bei ihrem zuständigen Landesteil-Chef. Auf den Homepages der Landesteile können auch die nötigen Formulare downoaded werden. 

Unter   http://www.bssvbe.ch/links/landesteilverbaende/   finden Sie die Links zu den Landesteilverbänden.




IMG_0381_2.jpg
Neu_Aufgeschaltet_4.jpg

19.2.2021

Bestellformular für Standblätter 300m  JU+VE Wettkampf + Kant. Nachwuchstag


 

26.1.2021

Korrigendum Weisungen ESM 2020


 

23.11.2020

Statistik der Nachwuchskurse von 2008 bis 2020


 

11.11.2020

Terminkalender Jungschützenanlässe und Landesteil  JSC / NWC im Jahr 2021


 

25.6.2020

Wettkampf- und Terminkalender fortlaufend!


 

26.4.2020

Corona Sonderreglement Kniendmeisterschaft G50m


 

3.1.2019

Offizielle Dokumente der SAT für das Schiesswesen ausser Dienst


 

11.2.2020

Bestellung Standblätter Bernerstich Gewehr + Pistole

Es ist das gleiche Formular für Gewehr und Pistole


 

16.6.2017

5.43.80.16_Abrechnungsformular_Freie_Schiessen_G10m_und_G50m  (Neues Formular)


13.2.2017

Abrechnungsformulare Berner Stich Gewehr 300m

.

Abrechnungsformulare Berner Stich Pistole


13.12.2016

Die Homepage des Zentrum Breitensport Thun tzb ist aktiv.


14.4.2016

Reglement Gebühren freie Schiessen

Règlement des taxes Tirs libres


7.12.2010

Formulare Nachwuchskurse

12.1.2014

Merkblatt Sportfonds ab 1.1.2014


15.3.2013

Die Feldmeisterschaftsmedaillen 1 bis 3 werden vom Schweizer Schiessprortverband (SSV) abgegeben.
Die vierte Feldmeisterschaftsmedaille gibt der BSSV ab.

Die Anerkennungskarten müssen zur Kontrolle an die Zuständige Stelle im Ihrem Landesteilverband gesendet werden. 

12.2.2013

Dokumente Sportfonds


14.6.2011

Merkblatt Waffenerwerb bei der Entlassung aus der Militärdienstpflicht